Kurios und mutig: Videoproduktion bei Zahnarzt-Experiment

von Sophia Müller (Kommentare: 0)

Zahnarzt setzt sich selbst ein Implantat

Kurioses aus dem Agenturalltag

Dr. Achim Schmidt von den creativen zahnärzten ist ein außergewöhnlicher Zahnarzt. Ein Arzt, dem nie die Energie auszugehen scheint. Während er eine große Praxisklinik mit OP, eigener Zahntechnik, Labor und zahlreiche Mitarbeiter leitet, ist er weltweit unterwegs, um Vorträge auf Kongressen zu halten. Dabei scheint ihm das perfekte Lächeln nie zu vergehen und er ist grundsätzlich voller Inbrunst in dem, was er gerade tut.  Des Weiteren ist Dr. Achim Schmidt außergewöhnlich mutig. Nach 15.000 Implantaten, die er im Laufe seiner Karriere gesetzt hat, hatte er die – zugegeben - etwas verrückte Idee, sich selbst ein Implantat zu setzen.

Es ist ein trauriger Moment für einen Zahnarzt, wenn er einen Zahn verliert. Dr. Achim Schmidt ist jedoch kein Kind von Traurigkeit und startete ein spannendes Experiment. Der Doc rief uns an, damit wir sein Experiment dokumentieren.

Dabei entstand ein witziges Video, das den ersten uns bekannten Versuch dokumentiert, sich selbst ein Implantat zu setzen.

Das Video war eine Spaßaktion und sollte nicht vermarktet werden. Lediglich die ZWP, das Nachrichtenportal der Dentalbranche, wurde von uns informiert. Die ZWP brachte das Video innerhalb von zwei Tagen als Story raus und pushte die Klickzahl auf 15.000 Klicks.

Wir hatten sehr viel Spaß an der ganzen Aktion und das Ergebnis gehört zu unseren liebsten Produktionen im Jahr 2016.

Viel Spaß beim Ansehen!

Sophia Müller

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben